Stilvolles Leben im Bergedorfer Villengebiet

Die Lage im Villengebiet, die angrenzende Kulturlandschaft sowie das bezaubernde Städtchen Bergedorf bilden ein eindrucksvolles Ensemble.

Das einst als „privilegiertes“, bürgerliches Wohnquartier konzipierte Bergedorfer Villengebiet ist ein stadthistorisch bedeutsames und städtebaulich wertvolles Beispiel eines gründerzeitlichen Stadterweiterungsgebietes. Es wurde mit einer überwiegend villenartigen Bauweise beinahe vollständig bis in die 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts hinein bebaut.

Die unmittelbare Nähe zur Fußgängerzone, zum Schlosspark sowie zum Bergedorfer Gehölz, ist ein besonderer Pluspunkt. Kultur, Shopping, Restaurants unterstreichen hier die Lebensqualität.

Als unmittelbarer Nachbar präsentiert das Begegnungszentrum „Haus im Park“ sein einzigartiges Konzept.

Lageplan der Villa Luise
Die Lage